Fett-Weg-Spritze (die Injektions-Lipolyse)

Dazu wird eine Medikamentenmischung mit der Wirkstoffkombination Phosphatidylcholin (PPC) und Desoxycholsäure (DCA) direkt in die unerwünschten Fettpolster injiziert. Das Produkt wird aus dem Soja-Lecithin der Sojabohne gewonnen. PPC kommt auch im menschlichen Körper vor und erfüllt dort viele Aufgaben.

Der Inhalt der Fettzellen, also das eigentliche Fett, wird dann über das Blut und die Lymphflüssigkeit zur Leber transportiert und dort abgebaut.

Was kann ich erwarten?
Eine drastische Fettreduzierung ist durch diese Behandlung nicht zu erreichen, aber man kann mit dieser Methode sehr gut kleine und störende Fettpölsterchen reduzieren oder zum Verschwinden bringen, wenn Diäten oder Sport nichts nützen.

Die Fett-Weg-Spritze ist für alle kleineren Fettdepots geeignet. Auch ausgeprägte Formen von Cellulite an den Oberschenkeln lassen sich oft erheblich verbessern.

Ablauf der Behandlung
Die eigentliche Behandlung dauert ca. 30-40 Minuten. Dabei wird die Medikamentenmischung mit feinen Nadeln in einer speziellen Technik direkt in das ungewünschte Fettgewebe gesprizt. Die Behandlung selber ist aufgrund der Injektionstechnik und der Verwendung spezieller, sehr feiner Nadeln schmerzarm.
Bei Bedarf kann auch eine schmerzlindernde Salbe aufgetragen werden.

Einsatzbereiche: Überall da, wo Fett ist!
Im Gesicht: Doppelkinn, Wangen
Am Körper: Reiterhosen, Oberschenkel-Innenseiten, unteres Gesäß („Bananen-Falte“), Hüften, Ober- und Unterbauch, Schulter- und Achsel-Fettwülste, schlaff herabhängende Fettpolster an den Oberarmen, Kniegelenke (oberhalb / Innenseite)

Über mögliche Nebenwirkungen und Kontraindikationen informiere ich Sie gerne beim Beratungsgespräch im meinem Institut.

 

Preis ab 120€

Injektionslipolyse mit PBSerum (Enzym Therapie)

PB-Serum hilft durch die Nutzung von drei rekombinierte Enzymen (Lipase, Lyase, Kollagenase) Fettablagerungen, Cellulite, Narben und Dehnungsstreifen zu reduzieren.

Im Vergleich zu anderen lipolytische Produkten, bringt PBSerum fast keine Nebenwirkungen mit sich.

Bei der Behandlung wird der Enzym-Cocktail in das Fettgewebe mit einer feinen Nadel injiziert. Im Vergleich zur klassischen Injektionslipolyse entsteht hier keine Entzündung, die Fettzelle wird nicht zerstört. Es wird die Fettverbrennung und Triglyzeridabbau angeregt im Injektionsbereich um das Volume der Zelle zu reduzieren.

Eine Behandlung mit PB Serum ist immer die richtige Entscheidung!

Und das Beste Außer leichten Rötung und Schwellung sind keine Nebenwirkungen zu erwarten.

Da es sich um hochgereinigte Enzyme handelt, die kein körperfremdes Eiweiß enthalten bestehet keine Risiko auf allergische Reaktionen.

Vorteile:
sichtbare Ergebnisse nach 10-14 Tagen
keine Entzündungsreaktionen
kein anhaltender Druckschmerz im Injektionsbereich

Anwendungsgebiet:
Körperfett Reduktion
Lipome
Doppelkinn Korrektur, Wangenfett Korrekturen.
Gesichtsfett Reduktion
Auflösung Hyaluronsäure Überschuss
Bauchumfang Reduktion
Cellulite
Narben
Schwangerschaftstreifen
Dehnungsstreifen
Erschlaffte Gewebe um die Augen, Tränensäcke

Kontraindikationen:
Schwangerschaft und Stillzeit
Blutgerinnung Störungen
Autoimmunerkrankungen
Diabetes
Entzündungen im behandelnden Bereich

Empfohlene Anzahl der Behandlungen: 1-4 jeweils 8-10 Tage wiederholen.

Fragen Sie jetzt nach Termin.

Wir freuen uns auf Sie!

KONTAKT

Tatjana Alles Institut
Am Kurpark 5
35619 Braunfels

Öffnungszeiten:

Termine nur nach Vereinbarung

Scroll To Top